Plasma Welding L├Âsungen

Wir glauben an PLASMA und freuen uns ├╝ber jede Herausforderung.
Mit unserer Passion f├╝r verl├Ąssliche und innovative Technologien finden wir f├╝r Ihre Anwendung die richtige L├Âsung!

Die SBI Plasmaschwei├č-Systeme sind multifunktionelle Inverterstromquellen, entwickelt zum Plasma Verbindungs-, Auftrags- und Punktschwei├čen. Sie k├Ânnen ebenso zum WIG- und Elektrodenhandschwei├čen verwendet werden. Die SBI Schwei├čger├Ąte gew├Ąhrleisten eine hohe Prozesssicherheit und Reproduzierbarkeit. Damit gelingen komplexe und anspruchsvolle Schwei├čaufgaben anforderungsgerecht, wirtschaftlich und unter Nutzung modernster Ger├Ątetechnik.


SBI ÔÇô technologischer Vorreiter im PLASMA-Schwei├čen

Das PLASMA-Verfahren zeichnet sich durch viele Vorteile aus:

  • Hohe Energiedichte
  • Kontrollierbare Aufmischung
  • Geringen W├Ąrmeverzug und hohe Schwei├čgeschwindigkeit
  • Gro├če F├╝gespalttoleranz
  • Hervorragende Schwei├čnahtqualit├Ąt
  • Hohe Reproduzierbarkeit und Prozessstabilit├Ąt
  • Geringe Schwei├čspritzerbildung
  • Abstandsunempfindlichkeit zwischen Werkst├╝ck und Brenner
  • Ruhiger und stabiler Lichtbogen
  • Geeignet f├╝r eine breite Werkstoffpalette
  • Problemlose Verschwei├čung mehrerer Bleche unterschiedlicher Blechst├Ąrken
  • Einfache Automatisierbarkeit
  • Gro├čes Sortiment an Zubeh├Âr (Brenner, Draht und Pulver-F├Ârdereinheiten,ÔÇŽ..)

├ťbersicht ├╝ber alle SBI Plasma Schwei├čger├Ąte:

Download: SBI Folder SCHWEISSEN

Wirtschaftlichkeit

SBI Plasma Schwei├čsysteme zeichnen sich gegen├╝ber handels├╝blichen Laserschwei├čanlagen durch geringere Anschaffungs-, Wartungs-, Sicherheits- und Betriebskosten aus.

Bei einem deutlich h├Âheren Wirkungsgrad im Vergleich zu anderen Lichtbogenschwei├čverfahren ben├Âtigt die Plasma Technologie von SBI eine nur minimale Schwei├čnahtvorbereitung und Nacharbeit.


PLASMA Punktschwei├čen

Der fokussierte Lichtbogen bietet eine hohe Leistungsdichte und eine genaue Positionierung einer Punktschwei├čung, was zu geringen Schwei├čzeiten f├╝hrt. Durch die starke B├╝ndelung des Lichtbogens und die kurze Schwei├čzeit entsteht nur eine kleine W├Ąrmeeinflusszone, was zu einer geringeren thermischen Verzerrung des Bauteils f├╝hrt.

Mikro PLASMA

Der Lichtbogen beim Mikroplasmaschwei├čen wird durch eine Kupferd├╝se mit kleinen Bohrungen eingeengt, was zu einer hohen Leistungsdichte f├╝hrt. Aufgrund der genauen Regelung des Schwei├čstroms und der Steuerung des Plasmagasflusses ist das Mikroplasmaverfahren die bevorzugte Wahl f├╝r das Schwei├čen von Filmen, Sieben und d├╝nnwandigen Bauteilen sowie f├╝r scharfe Kanten. Der Schwei├čstrom beginnt nur bei 0,5A. Das Mikroplasmaschwei├čen kann sowohl f├╝r manuelle als auch f├╝r automatisierte Anwendungen verwendet werden.

Soft PLASMA

Der Lichtbogen wird durch eine Kupferd├╝se verengt, was zu einer h├Âheren Leistungsdichte f├╝hrt. Der konzentrierte Lichtbogen kann in Verbindung mit dem steuerbaren Plasmagas, h├Âheren Schwei├čgeschwindigkeiten und einer tieferen Durchdringung erreicht werden, was Zeit und Geld spart. Durch die enge B├╝ndelung des Lichtbogens und die Schwei├čgeschwindigkeit bildet sich nur eine enge W├Ąrmeeinflusszone, die zu einer geringeren thermischen Verzerrung des Bauteilergebnisses f├╝hrt.

Die Materialst├Ąrke beim Weichplasmaschwei├čen liegt zwischen 0,5 mm und 4 mm.

PLASMA Tiefschweissen

Mit der Schl├╝ssellochmethode ist es m├Âglich, Materialien mit einer Dicke von bis zu 12 mm in einer Schicht ohne Kantenvorbereitung zu schwei├čen.

Zu den schwei├čbaren Materialien geh├Âren: Al, VA, Stahl, Ti, Ni, Zr,ÔÇŽ


SBI Plasma Spot Welder (PSW)

Der PSW ist ein speziell entwickeltes Plasmaschwei├čger├Ąt zur Herstellung von Punktschwei├čverbindungen im Schmelzschwei├čverfahren.

Ein Lichtbogen wird mittels Hochspannung zwischen einer Wolframelektrode und dem Werkst├╝ck gez├╝ndet und durch eine keramische D├╝se eingeschn├╝rt. Dieser fokussierte Lichtbogen wird als Plasmastrahl bezeichnet und erm├Âglicht eine Konzentration der thermischen Energie auf den Schwei├čpunkt. Es ergeben sich kurze Schwei├čzeiten bei geringerer W├Ąrmeeinbringung in das Bauteil, wodurch der Bauteilverzug sehr gering ausf├Ąllt.

Die Schwei├čergebnisse des PSW sind mit jenen einer Laserschwei├čung vergleichbar, wobei die Investitionskosten nur einen Bruchteil einer Laserschwei├čanlage ausmachen. Die SBI Automatisierungsschnittstelle erm├Âglicht den problemlosen Einsatz in Roboteranwendungen.

Die Steuerung des PSW ist vielf├Ąltig parametrierbar, damit auch bei hoch dynamischen Regelungen des Schwei├čvorgangs pr├Ązise und reproduzierbare Schwei├čergebnisse in der Anwendung garantiert sind.

SBI Plasma Multi Inverter (PMI)

Mit dem PMI k├Ânnen aufgrund modernster Plasmaschwei├čtechnik komplexe und sehr anspruchsvolle Schwei├čaufgaben wirtschaftlich und sehr anwenderfreundlich umgesetzt werden. Die SBI Ger├Ątetechnik beruht auf mehr als 20 Jahren Erfahrung und erm├Âglicht die anforderungsgerechte Herstellung von manuellen als auch automatisierten Verbindungs- und Auftragsschwei├čungen.

Mit dem PMI kann mit oder ohne Zusatzwerkstoff geschwei├čt werden, wobei die Zuf├╝hrung des Werkstoffs entweder ├╝ber modular erweiterbare SBI Draht oder Pulver- F├Ârdersysteme, automatisiert oder manuell erfolgen kann.

Der Einsatzbereich des PMI umfasst Materialdicken von Metallfolien ├╝ber D├╝nnbleche bis zu gro├čen Wandst├Ąrken. Das Anwendungsspektrum der unterschiedlichen Schwei├čaufgaben reicht dabei von der Haushaltsgertetechnik ├╝ber den Schaltschrank- und Beh├Ąlterbau bis hin zum Einsatz in der Automobilindustrie oder in der Luftfahrttechnik.

PMI AC/DC Ausf├╝hrungen

Die PMI Ger├Ąteserie ist in DC sowie auch in AC/DC Ausf├╝hrung verf├╝gbar. Damit stellt SBI ein High-Tech Ger├Ąt f├╝r verzugsfreies Plasmaschwei├čen von Aluminium und D├╝nnblechen vor. Die Reinigungswirkung und Einbrandtiefe kann ebenso reguliert werden. Weiters eignet sich diese Ger├Ąteserie besonders zum Auftragsschwei├čen von Aluminium und Aluminiumlegierungen sowie Aluminium-Bronzelegierungen.

Diese Konfiguration stellt die Standardbetriebsart f├╝r Leichtmetalllegierungen dar.

Diese spezielle SBI Produktsparte bietet eine flexible Amplituden-, Frequenz- und Balanceparametrierung. Damit lassen sich Metalle mit massiver Neigung zu Oberfl├Ąchenoxidbildung deutlich einfacher und verl├Ąsslicher verarbeiten, sowohl im Auftragsschwei├čen wie auch im Verbindungsschwei├čen.

Fernwartung und Softwareupdates k├Ânnen ├╝ber den integrierten Internet-Uplink unkompliziert realisiert werden.


SBI Plasma Control Software (PCS)

Selbstverst├Ąndlich steht zu unserer gesamten SBI Produktpalette auch eine hauseigene entwickelte Kontrollsoftware zu Verf├╝gung. In dieser laufen alle Daten der SBI Ger├Ąte geb├╝ndelt zusammen und diese lassen sich komfortabel parametrieren, dokumentieren und als laufende Prozesskontrolle automatisiert ├╝berwachen.

Die PCS erm├Âglicht die grafische Darstellung der gesamten Schwei├čdaten wie dem Schwei├čstrom- oder dem Schwei├čspannungsverlauf und liefert s├Ąmtliche Qualit├Ątsparameter durchgef├╝hrter Schwei├čungen. In Kombination mit der Automatisierungsschnittstelle des Plasma Inverters k├Ânnen z.B. Ausschuss Teile automatisch detektiert und aus der Produktion genommen werden. Zudem dokumentiert die PCS s├Ąmtliche Schwei├čungen anhand von Datenreports.

Die Plasma Control Software PCS ist auf jedem handels├╝blichen PC oder Notebook mit aktuellem Windows Betriebssystem lauff├Ąhig. S├Ąmtliche Schnittstellen, Soll- und Istwerte des PMI oder PSW sind damit verf├╝gbar. Schwei├čprogramme k├Ânnen ├╝ber den PC gesichert und archiviert werden.

Fernwartung und Softwareupdates k├Ânnen ├╝ber den integrierten Internet-Uplink unkompliziert realisiert werden.


SBI Brenner Systeme

Wir entwickeln individuelle Brennersysteme und liefern Premium-Brennersysteme von der Stange f├╝r verschiedene Anwendungen. Bitte st├Âbern Sie in der Brennergalerie auf dieser Website und wenden Sie sich an unsere Spezialisten und Schwei├čfachleute, um Sie bei Ihrer Anwendung zu unterst├╝tzen.