Das Plasmapulverschwei├čen ist ein bekanntes Verfahren zur Verbesserung der Oberfl├Ącheneigenschaften von Hochleistungsteilen. In der Automobilindustrie wird es sowohl zur vorbeugenden Beschichtung als auch f├╝r Wartungs- und Reparaturanwendungen verwendet.

Motorventile

Mit dem Plasmapulverbeschichtungsverfahren bewertet. W├Ąhrend des Betriebs der Ventile in einem Motor m├╝ssen sie hohen mechanischen St├Â├čen, Temperatur├Ąnderungen sowie Hei├čgaskorrosion standhalten. Durch Beschichten der Dichtfl├Ąche der Ventile mit speziellen Pulverlegierungen erh├Âht sich die Lebensdauer drastisch. Heute werden die meisten Motorventile mit Schutzbeschichtungen behandelt.

Aufbau der Plasmapulverbeschichtung
Plasmapulverbeschichtung eines Motorventils