Selbstverst√§ndlich steht zu unserer gesamten SBI Produktpalette auch eine hauseigens entwickelte Kontrollsoftware zu Verf√ľgung. In dieser laufen alle Daten von den SBI Ger√§ten geb√ľndelt zusammen und diese lassen sich komfortabel parametrieren, dokumentieren und als laufende Prozesskontrolle automatisiert √ľberwachen.

Die PCS erm√∂glicht die grafische Darstellung der gesamten Schwei√üdaten wie dem Schwei√üstrom- oder dem Schwei√üspannungsverlauf und liefert s√§mtliche Qualit√§tsfaktoren durchgef√ľhrter Schwei√üungen. In Kombination mit der Automatisiierungsschnittstelle des Plasma Inverters k√∂nnen z.B. Ausschu√üteile automatisch detektiert und aus der Produktion genommen werden. Zudem dokumentiert die PCS s√§mtliche Schwei√üungen anhand von Datenreports.

Die Plasma Control Software PCS ist auf jedem handels√ľblichen PC oder Notebook mit aktuellem Windows Betriebssystem lauff√§hig. S√§mtliche Schnittstellen, Soll- und Istwerte des PMI oder PSW sind damit zug√§nglich. Schwei√üprogramme k√∂nnen √ľber den PC gesichert und archiviert werden.

Fernwartung und Softwareupdates k√∂nnen √ľber den integrierten Internet-Uplink unkompliziert realisiert werden.

News aus unserer Entwicklungsabteilung f√ľr die aktuelle Version:

Durch Verwendung neuer Programmroutinen und Algorithmen konnte bei gebenchmarkten Tasks die Auslastung der Steuerungs-CPU um 15% verringert und somit die Performance deutlich erhöht werden. Weiters wurde eine TCP/IP Verbindung zwischen den CPUs aufgebaut, damit Rezeptparameter in einer sehr kurzer Zeit (50ms) zwischen den Steuerungen ausgetauscht werden können. Die Rezeptverwaltungsklassen wurden in einem eigens entwickelten Verfahren minimiert und ausgelagert, damit wurde die Rezeptladezeit auf einem Testgerät nachgestellt . Die Ladezeit konnte von 8 Sekunden auf 0,5 Sekunden reduziert und somit die Prozesszeit um ein Vielfaches verbessert werden!