SBI
Loading...
Shadow2018-10-01T13:34:21+00:00

Shadow

SHADOW ist ein gerne verwendetes direktes Messsystem für Anlagen auf welchen Folien bis 3,5 mm produziert werden.

SHADOW arbeitet nach dem Prinzip der Laserabschattung über einer Messwalze, es ist ein direktes Messsystem und ist daher unabhängig von den Eigenschaften der Folie.

TECHNISCHE DETAILS

Messprinzip

Im Sensorkopf befinden sich 2 Sensoren: ein Laser-Abschattungs-Sensor und ein Wirbelstromsensor. Der Abschattungs-Sensor sendet Laserstrahlen über die Messwalze und der zu messenden Folie. Ein Empfänger (Zeilenkamera) erkennt die Abschattung durch die Folie und durch die Walze. Der Wirbelstromsensor misst permanent den Anstand des Sensorkopfes zur Messwalze. Das Resultat aus beiden Messungen ergibt direkt die Dicke der Folie.

Kalibrierung

Es ist keine Kalibrierung notwendig, die Messung ist unabhängig von Folieneigenschaften.

Technische Daten Shadow
Sensorsystem Laserabschattung/Wirbelstrom
Max. Dicke 3,5 mm
Mess-Spalt 5,5 mm
Sensor Durchmesser 30 mm
Messfleck Durchmesser 0,5 mm
Sensor Auflösung 0,5 µm
Genauigkeit ≤ 3,0 μm
Messgeschwindigkeit 10 – 300 mm/s einstellbar
Verfahrgeschwindigkeit 10 – 500 mm/s einstellbar
Kalibrierung nicht erforderlich
Durchmesser der Referenzwalze 200 mm

Anwendungen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen