SBI
Loading...
Thermobolzen2018-10-01T13:48:54+00:00

Thermobolzen

 System zur Regelung des Foliendickenprofil, welches mit allen modernen Dickenmessgeräten angesteuert werden kann.

TECHNISCHE DETAILS

Beheizte Stahlbolzen dehnen sich je nach angesteuerter Heizleistung aus und bewegen damit die Lippe entsprechend der Dickenregelung. Die beheizten Stahlbolzen befinden sich in einem Kühlluftstrom. Die im inneren der Bolzen befindlichen Heizpatronen werden von einer Düsensteuerung geregelt.

Technische Daten Thermobolzen
Verstellbereich gesamt 300 µm
Teilung (Bolzenabstand) 30, 28 oder 25.4 mm (1″)
Leistung Heizpatrone 80 W
mechanische Fein-Verstellmöglichkeit
Thermische Trennung zur Breitschlitzdüse

Anwendungen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen